1945: Neugründung des Vereins

<<< Zurück zur Geschichtsübersicht <<<

Bereits kurze Zeit nach dem Ende des 2. Weltkrieges wurde der Fußballverein Asbeck wieder neu ins Leben gerufen. Am 11. November 1945 war es endlich soweit. Die Neugründungsmitglieder gaben ihrem Verein nun den Namen “FC Germania Asbeck”.

Zum neuen Sportgelände wurde eine vom Landwirt Schulze Vasthoff zur Verfügung gestellte Wiese ausgebaut.

Für eine “komfortable” Anreise zu den jeweiligen Auswärtsspielen sorten die von Unternehmen zur Verfügung gestellten LKWs für die Beförderung von Spielern und Schlachtenbummlern.

1945: Neugründung des Vereins

Das obige Bild entstand im Innenhof des damaligen Vereinslokals Wenning.